Tag der offenen Tür im Krematorium

Veranstaltungshinweis: Tag der offenen Tür am 3. September 2022 ab 11:00 Uhr mit Führungen durch das Rhein-Taunus-Krematorium und die umgebenden Friedhöfe.

Mehr erfahren

Feuerbestattung ohne Erdgas

Ab sofort ermöglichen wir die Einäscherung ohne Zugabe von Erdgas.

Mehr erfahren

Fragen & Antworten: Feuerbestattung ohne Gas

Wir bieten seit kurzem Feuerbestattung ohne Gas an. Die dazu gestellten Fragen und unsere Antworten haben wir hier aufgelistet.

Mehr erfahren

Tag der offenen Tür im Krematorium

Am Samstag, dem 3. September 2022 findet der nächste Tag der offenen Tür im Rhein-Taunus-Krematorium statt.

Mehr erfahren

Übersichtskarte Dachsenhausen

Interaktive Übersichtskarte Krematorium und Friedhöfe in Dachsenhausen

Mehr erfahren

Im Krematorium

Ein modernes Krematorium ist mehr als nur eine Einäscherungsanlage. Wir stellen vor, wie ein zeitgemäßes und modernes Krematorium heute funktioniert.

Mehr erfahren

SWR-Beitrag: Asche zu Asche

Ein Kamerateam des SWR hat uns bei unserer Arbeit besucht. Herausgekommen ist ein 30-minütiger Film.

Mehr erfahren

Umleitung zwischen Braubach und Dachsenhausen

Ab dem 9.8.2021 wird die L335 zwischen Braubach und Dachsenhausen voll gesperrt.

Mehr erfahren

Flutkatastrophe: Krematorien bieten Urnenaufbewahrung an

Überflutung: Keine Beisetzungen auf manchen Friedhöfen möglich

Mehr erfahren

25 Jahre Rhein-Taunus-Krematorium

Das Rhein-Taunus-Krematorium in Dachsenhausen feiert sein 25-jähriges Jubiläum. Heute zählt es mit acht Einäscherungslinien zu den größten und modernsten Krematorien Europas.

Mehr erfahren

Krematorium virtuell besuchen

Das Rhein-Taunus-Krematorium kann nun über Google Street View virtuell besucht werden

Mehr erfahren

Trotz Corona: Krematorien funktionieren

Corona-Pandemie: Für Feuerbestattungen sind in Deutschland genügend Kapazitäten vorhanden.

Mehr erfahren

Engagement

Eines ist uns im Jahr 2020 besonders in Erinnerung geblieben: Das Engagement von Menschen.

Mehr erfahren

Urne nicht sofort beisetzen

Manchmal soll eine Urnenbeisetzung nicht sofort erfolgen. Das sind die Gründe und Möglichkeiten.

Mehr erfahren

Straßenerneuerung und Sperrung in Braubach

Die Anfahrt über Braubach zum Rhein-Taunus-Krematorium wird sich wegen einer Umleitung verzögern.

Mehr erfahren

Stellenanzeige Koordination Fahrdienst

Stellenanzeige Koordination Fahrdienst: Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n Koordinator/in Fahrdienst für das Krematorium in Dachsenhausen.

Mehr erfahren

Das fanden wir interessant: Die Kohleurne

Die neuartige Kohleurne wird aus Buchenholzkohle hergestellt. Aus ökologischer Sicht schließt sich mit der Beisetzung der Kreislauf.

Mehr erfahren

Tag der offenen Tür abgesagt

Keine Veranstaltung wegen Corona im Jahr 2020

Mehr erfahren

Straßensperrung in Braubach aufgehoben

Die Bauarbeiten auf der L 335 in Braubach sind beendet. Die Umleitung ist aufgehoben.

Mehr erfahren

Zweite Leichenschau

Auch in Zeiten von Corona findet vor einer Feuerbestattung die sogenannte zweite Leichenschau statt. So auch im Rhein-Taunus-Krematorium.

Mehr erfahren

Offener Brief

Wie wir in den kommenden Wochen und Monaten miteinander umgehen, wird unser Land prägen. Wir möchten heute unsere Gedanken mit Euch teilen.

Mehr erfahren

Was Bestatter über das Coronavirus wissen sollten

Für Bestatter gibt es im Hinblick auf das Coronavirus Sars-CoV-2 einige Besonderheiten zu beachten. Hier alles über den richtigen Umgang erfahren.

Mehr erfahren

Unterstützung beim Aufforsten

Nach Entwaldung durch Borkenkäfer: Krematorium unterstützt beim Aufforsten einer 3.000 qm großen Fläche in Dachsenhausen. 600 neu Bäume wurden gepflanzt.

Mehr erfahren

Wie funktioniert die Feuerbestattung?

Wie funktioniert die Feuerbestattung? Tag der offenen Tür am 14.09.2019 ab 11:00 Uhr.

Mehr erfahren

Feuerbestattung

Erfahren Sie mehr über die Feuerbestattung am Tag der offenen Tür am 14. September 2019 in Dachsenhausen bei Braubach.

Mehr erfahren

Stellenangebot: MitarbeiterIn Telefonzentrale

Diese Stelle ist mittlerweile besetzt

Mehr erfahren

Vorsorge

Ohne Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung kann es für Ehepartner und Angehörige im Krankheitsfall schwierig werden. Auch bei der Sterbegeldversicherung und Bestattungsvorsorge muss man auf einige Punkte achten.

Mehr erfahren

Friedhofsgebühr

Die Gebühr für ein Urnengrab auf dem Friedhof beträgt in Deutschland durchschnittlich 1.031 Euro. Allerdings: Das günstigste Grab kostet 200 Euro, das teuerste über 3.000 Euro.

Mehr erfahren

Kräuterbeet

Die Deutsche Friedhofsgesellschaft bietet mit der Urnenbeisetzung im Kräuterbeet eine neue Form der Bestattung an. Damit möchte sie dem veränderten Umgang mit dem Thema Beisetzung folgen, dass sich individueller und stärker an den Bedürfnissen von Hinterbliebenen orientiert.

Mehr erfahren

Tag der offenen Tür im Krematorium

Kommen Sie zum Tag der offenen Tür des Rhein-Taunus-Krematoriums. Seien Sie am 8. September ab 11:00 Uhr mit dabei. Das Krematorium liegt - eingebettet in einer wunderschönen Naturlandschaft - im Tal der Loreley.

Mehr erfahren

Grabkauf und Grabvorsorge online für 200 Euro

Die Friedhofsgebühren steigen rasant und werden oftmals zu einer finanziellen Belastung. Nun gibt es den Grabkauf und die Grabvorsorge online für 200 €.

Mehr erfahren

Umfrage: Wie möchten Sie bestattet werden?

Wir fragten: In was für einem Grab möchten Sie bestattet werden? Die Antworten zeigen einen klaren Spitzenreiter.

Mehr erfahren

Stellenangebot: Bürokraft im Krematorium - Stelle besetzt

Jobangebot: Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine Bürokraft für das Krematorium in Dachsenhausen.

Mehr erfahren

Wie vorsorgen für Krankheit und Tod? - Umfrage

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Grabkauf oder andere Instrumente – was ist wichtig für eine zeitgemäße Vorsorge? Wir hatten gefragt, wie man am besten vorsorgen sollte.

Mehr erfahren

Was zieht man zu einer Beerdigung an?

Ob Trauergottesdienst, Beisetzung, Trauerfeier oder Abschiednahme im Krematorium – oft fragen sich Trauergäste, welche Kleidung man dazu anziehen sollte.

Mehr erfahren

Friedhöfe zu Ostern zugänglich

Auch zu Ostern sind die Friedhöfe rund um das Rhein-Taunus-Krematorium zugänglich.

Mehr erfahren

Tag der offenen Tür – Termin für das Jahr 2018 notieren

Bereits seit über 17 Jahren öffnen wir jedes Jahr unsere Türen zu einem Tag der offenen Tür.

Mehr erfahren

Preise für Gräber bleiben unverändert

Auch im Jahr 2018 bleiben die Gebühren für die Friedhöfe rund um das Rhein-Taunus-Krematorium sehr günstig.

Mehr erfahren